Betriebssport am FFB

Ab sofort jetzt donnerstags !!!

Ab sofort triftt sich die Betriebssportgruppe vom Felix immer donnerstags von 14:45 Uhr bis ca 16:15 Uhr in der 3-fach Halle der Schule.

Seit Schuljahresbeginn kümmert sich Sportlehrer Janis Katz bisher noch dienstags nach der achten Stunde mit viel Engagement um Lehr(er)körper jeder Altersstufe in jedem denkbaren Trainingszustand. Im Vordergrund stehen dabei der Spaß an der Bewegung und auch je nach Sportart immer wieder auch das Gefühl, als Mannschaft etwas geschafft oder Niederlagen geteilt zu haben.

Natürlich ist Sportpädagoge Katz immer bereit, Tipps zu geben, wie Bewegungsabläufe optimiert werden können, wie ein Schläger gehalten werden sollte oder einfach nur zu sagen, welche Spielregel gerade grob verletzt wurde.

Welche sportliche Betätigung auf dem Programm steht, dürfen die Bewegungshungrigen selbst entscheiden. Wünschenswert wäre es, wenn mehr am FFB-Beschäftigte aus der Lehrerschaft, der Verwaltung oder dem Gebäudemanagement an der wöchentlichen Ertüchtigung teilnähmen, nicht nur um des Sportes willen, sondern auch für ein besseres Miteinander. Denn durch das gemeinsame Erlebnis wird aus „der Neuen aus der Ernährung“ oder „dem Referendar“ ein schätzenswerter Kollege mit Gesicht und Namen.

Also, Kollegen, schnüren Sie die Turnschuhe und bekämpfen Sie den inneren Schweinehund, auch wenn Sie natürlich nicht jeden Donnerstagnachmittag Zeit haben oder aber spätestens, wenn Ihnen an dieser Stelle ein neuer Termin für den Betriebssport mitgeteilt wird!

Anmerkung: Der Begriff „Kollege“ ist neutral gemeint und umfasst Angehörige aller biologisch und gesellschaftlich determinierten Geschlechter.